Ihr Schuldnerberatung Forum Shop

Der Dackel war schuld
€ 7.50 *
ggf. zzgl. Versand

Eine wahre Geschichte, ein Traum oder ein Albtraum?Auszug: Sollten Sie je in die Versuchung kommen, mit einer Freundin oder einem Freund ein Geschäft aufzubauen, lassen Sie die Finger davon! Es kann nicht gut gehen, vor allem wenn zwei Welten aufeinander prallen. Geschäfte sollte man nur alleine machen, selbst schriftliche Absprachen helfen da wahrscheinlich nicht viel.So ging die Freundschaft mit meiner langjährigen Freundin Marie Rauch in die Brüche und das alles nur wegen ein paar Knochen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Napoleon ist an allem schuld
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Technische Angaben: Bildformat: 4:3 (1.37:1) Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono) Untertitel: Englisch Ländercode: 0 Extras: Erinnerungen an Curt Goetz u. a. Eine der besten deutschen Filmkomödien der 30er Jahre: Lord Cavershot ist derart fasziniert von der historischen Figur Napoleons, daß er ob seines Spleens seine Frau Josephine sträflich vernachlässigt. Als er zu einem Napoleon-Kongreß nach Paris reist, erlebt er jedoch sein persönliches Waterloo. Die DVD bietet neben der restaurierten Fassung diese Klassikers einen Fernsehfilm über Curt Goetz und ein Interview mit Valerie von Martens.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schuld - Schulden - Schuldigkeit als Buch von
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Schuld - Schulden - Schuldigkeit:Erlösung oder Bankrott? Historische und aktuelle Bezüge aus kulturethologischer Sicht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Dein ist die Schuld
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Inspektorin Dorothea Keusch ermittelt im katholischen Eliteinternat - ein Kufstein-Krimi, der unter die Haut geht Die siebzehnjährige Elena wird tot im Foyer des katholischen Elitegymnasiums St. Sebastian aufgefunden. Schnell stellt sich heraus, dass sie schwanger war und genauso schnell ergeht von höchster Stelle die Anweisung, sämtliche Ermittlungen einzustellen. Doch weder die Polizistin Dorothea Keusch aus Kufstein noch ihr Kollege Konstantin Schmitt von der Mordkommission glauben an den offiziell deklarierten Selbstmord. Auf Schmitts Drängen beginnt Keusch, eigenmächtig zu ermitteln und setzt damit ihre Karriere aufs Spiel. Bei den Nachforschungen stößt sie auf haarsträubende Abgründe ganz unterschiedlicher Art. Um jedoch der Wahrheit wirklich auf den Grund zu gehen, muss sie sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen...

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schuld, die nicht vergeht
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Gerechtigkeit gibt es nicht - wir können nur versuchen, noch so viele wie möglich zu kriegen.´´ Ohne sie wäre das Vernichtungssystem nicht möglich gewesen: die KZ-Aufseher, Wachleute, Buchhalter, Helfer - die kleinen Rädchen im großen Mordgetriebe. Ohne ihn wären sie nie zur Verantwortung gezogen worden: Kurt Schrimm, Staatsanwalt und langjähriger Leiter der Zentralen Stelle zur Aufklärung von NS-Verbrechen. Sein halbes Leben hat er der Aufgabe gewidmet, NS-Verbrecher wie Josef Schwammberger, Alfons Götzfrid oder John Demjanjuk vor Gericht zu bringen. Jetzt berichtet Schrimm, wie er den Tätern auf die Spur kam, und erzählt von den bewegenden Begegnungen mit KZ-Überlebenden, die er als Zeugen befragt hat. Und es wird unabweislich klar, warum es auch über 70 Jahre nach dem Ende des NS-Staats notwendig ist, jeden einzelnen dieser Täter zur Rechenschaft zu ziehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schulden ohne Sühne?
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Nominiert für den Deutschen Finanzbuchpreis 2011 ´´Dieses Buch ist ebenso faszinierend wie beängstigend, denn es handelt davon, wie Europas Politiker mit einer unkontrollierten Schuldenlawine die Zukunft unserer Kinder aufs Spiel setzen. Angebliche Rettungsaktionen für bedrängte Staaten sichern im Moment das politische Überleben und führen doch auf die Dauer zu immer mehr Schulden, bis möglicherweise der Euro selbst kollabiert. Wie man das Unheil noch abwenden kann erfährt der Leser aus einer tiefgründigen, faktenreichen und spannend geschriebenen Analyse zweier hochkompetenter Autoren.´´ Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo-Instituts ´´Kai A. Konrad und Holger Zschäpitz geben analytische Einblicke in die vielfältigen Gründe und Abgründe staatlicher Schuldenpolitik.´´ Christine Scheel, MdB, Bündnis 90/Die Grünen ´´Eine hervorragende Analyse der Schuldenkrise, ihres Entstehens und ihrer Folgen. Dieses Buch wird eines der wichtigsten Bücher des Jahres werden - auch für Nicht-Ökonomen!´´ Roland Berger, Roland Berger Strategy Consultants ´´Die Autoren fordern zu Recht auch auf der Euro-Ebene eine effizientere Kontrolle der nationalen Staatsfinanzen.´´ Hans Tietmeyer, Präsident der Deutschen Bundesbank a.D ´´Bei der Lektüre des Buches habe ich noch viel gelernt.´´ Günter Verheugen, Vizepräsident der Europäischen Kommission a.D. ´´Anders als sein Sujet ist die Lektüre des Buches ein Genuss ohne Reue: wissenschaftlich fundiert, hochaktuell und flott geschrieben.´´ Wolfgang Franz, Vorsitzender der ´´Fünf Wirtschaftsweisen´´ ´´Eineinhalb Jahre nach der Lehmann-Pleite sind mit der Griechenland-Krise ganze Staaten als Systemrisiko deklariert und durch gemeinschaftliche Rettungspakete aufgefangen worden. Die Autoren kritisieren die ungezügelte Risikobereitschaft an den Finanzmärkten, deren Folgen häufig von der Allgemeinheit zu tragen sind. Aus dieser Perspektive ist eine bessere Finanzmarktregulierung erforderlich, damit die Märkte Risiken richtig widerspiegeln. Eine sehr lesenswerte Lektüre, kenntnisreich geschrieben, mit vielen historischen Parallelen.´´ Dr. Michael Heise, Allianz Chefvolkswirt Alles, was man über die Schuldenkrise wissen muss. Kurz und bündig in drei Teilen: Eine kleine deutsche Finanzgeschichte Die großen Staatsbankrotte der Vergangenheit - und wie es zur gegenwärtigen Lage kommen konnte Warum Staaten Pleite gehen können Die verhängnisvollen Mythen zur Staatsverschuldung - und wie sie tatsächlich funktioniert Wege aus der Billionenfalle Was Staatslenker tun sollten Wie Staatsbürger ihr Geld retten

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Das Flüstern der Schuld
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Köchin Gracie hat alles, wovon andere nur träumen können: eine vielversprechende Karriere, ein hübsches Haus, einen attraktiven Ehemann sowie eine süße Tochter. Als sie eines Tages ihre Tochter zur Tanzschule bringt, begegnet sie Juliet. Gracie reagiert zunächst zurückhaltend, denn die mittellose Alleinerziehende ist ganz anders als sie und steckt ständig in Schwierigkeiten. Doch Juliet setzt alles daran, mit Gracie befreundet und Teil ihres perfekten Lebens zu sein. Allmählich vertraut Gracie sich Juliet an, gesteht ihr die erschütternden Geheimnisse, die sich hinter ihrer glänzenden Fassade verbergen. Geheimnisse, die drohen, beiden Frauen zum Verhängnis zu werden ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schulden. Die ersten 5000 Jahre
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Plädoyer für einen radikalen Neuanfang Seit der Erfindung des Kredits vor 5000 Jahren treibt das Versprechen auf Rückzahlung Menschen in die Sklaverei. Die Geschichte der Menschheit erzählt David Graeber als eine Geschichte der Schulden: eines moralischen Prinzips, das nur die Macht der Herrschenden stützt. Damit durchbricht er die Logik des Kapitalismus und befreit unser Denken vom Primat der Ökonomie. Schulden sind nur Versprechungen, so Graeber, und die Welt ist voll von Versprechungen, die nicht gehalten wurden. Jede grundlegende gesellschaftliche Veränderung aber beginnt mit der Frage: Wie können wir eine neue, eine bessere Welt schaffen?

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Israel ist an allem schuld
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Sommer 2014: In Deutschland wird wieder einmal gegen Israel demonstriert, Anlass ist der Krieg im Gaza. Juden werden in Deutschland tätlich angegriffen und im Internet bedroht. Hassparolen wie ´´Kindermörder Israel´´ sind an der Tagesordnung sind. Kein Land der Welt polarisiert so sehr wie der 1948 gegründete Staat. Warum? Die preisgekrönten Journalisten Georg M. Hafner und Esther Schapira legen mit ihrer Streitschrift den Finger in die Wunde. Viele Deutsche haben mit Israel ein Problem, weil es ein Judenstaat ist. Aber es gibt kein Tabu, Israel zu kritisieren, wie gern behauptet wird. Das wirkliche Tabu ist es, sich zu Israel zu bekennen. Denn ob Linke, Rechte oder die Mitte der Gesellschaft - in einem sind sich alle einig: Israel ist an allem schuld. Die Autoren entlarven die unheilvolle Allianz aus deutscher Schuldabwehr, Antisemitismus und religiösem Judenhass von Christen und Muslimen. Eine entlarvende und provozierende Streitschrift.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
schulden und fordern
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band setzt die mit ´´Mehr Geld´´ (Berlin 2008) begonnene Analyse und Prognose zur andauernden Finanz- und Politikkrise fort. Wenn Schulden Forderungen sind, dann müssen die Kredite weiter wachsen, um die Vermögen zu erhalten. Nach Industrie und Konsumenten bleiben Staaten und Notenbanken als letzte Kredit-Nehmer und Geld-Schöpfer. Sie müssen sich opfern, heisst es, um die Vermögen zu retten. Andere Lösungen sind möglich. Wir können eine andere als die gegenwärtige Welt fordern. Sie ist weder die beste, noch die einzig denkbare. Aber welches ´´wir´´ ist es, das diese Welt fordern kann? In welcher Erzählung erfindet es sich? Andere ökonomische und politische Ordnungen lassen sich mit und ohne Marx auf der Grundlage jüngerer Wirtschaftstheorien denken, im Kapitalismus oder gegen ihn, und mit den Techniken und Medien unserer Zeit. Vielleicht ist Geld dann nicht mehr das Mittel der Wahl, um Arbeit und Güter gut zu verteilen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schuld und Versöhnung
€ 21.40 *
ggf. zzgl. Versand

Antworten zum Thema Schuld und Versöhnung Schuld und Versöhnung sind Themen, die jeden von uns etwas angehen. Doch gerade deshalb lassen sie sich im Religionsunterricht so schwer umsetzen. Schnell dreht sich eine Diskussion mit der Klasse im Kreis und man kommt nicht zum Ziel. Christliche Werte zielgerichtet vermitteln Mit diesem Band gelingt es Ihnen, die zentralen Lebensthemen Schuld und Versöhnung zielgerichtet in Ihrem Religionsunterricht in der Sekundarstufe zu behandeln. Dabei helfen abwechslungsreiche Kopiervorlagen und viele schülernahe Bezüge rund um die Themen Schuld und Versöhnung. Schuld und Versöhnung und ihre Gesichter Zunächst geht es um das Thema Schuld. Kollektivschuld, Beschuldigung von Minderheiten, Prominente am Pranger, die sieben Todsünden früher und heute ? das alles interessiert Ihre Schüler. Ebenso interessant werden Facetten der Versöhnung thematisiert, so zum Beispiel Versöhnung im Alltag, das Buße tun oder die Möglichkeit einer Online-Beichte. Der Band enthält: über 50 Kopiervorlagen einen ausführlichen Lösungsteil

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Die Hormone sind schuld!
€ 28.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch soll nicht nur ein Ratgeber für Leser und Patienten sein, sondern auch mit veralteten Dogmen und medizinischen Irrtümern aufräumen. Über die am Anfang des Buches eingebauten Fragebögen können Sie bereits eine Vorauswahl Ihrer eventuellen hormonellen Störung vornehmen, wenn Sie möchten direkt zum betroffenen Kapitel springen, oder sich Seite für Seite zu einem mündigen Leser weiterbilden. Ich thematisiere nicht nur hormonelle Probleme, sondern gebe auch Ratschläge und Hinweise aus der klassischen Medizin, wie auch der Naturheilkunde. Sie erhalten Vorschläge zu Laborwerten und weiteren Diagnostikmethoden wie der Herzratenvariabilität, der Spektralphotometrie oder der Stuhldiagnostik. Sie erhalten ausführliche Informationen zu naturheilkundlichen Therapieverfahren wie der Infusionstherapie, Atemtherapie, Vitalstofftherapie und vielen weiteren. Dabei soll das Buch durchaus einen aufklärenden Charakter aufzeigen. Es wird über den negativen Einfluss sowie Krebsförderung der HET (Hormonelle Ersatztherapie) mit synthetischen Hormonen gesprochen. Es werden Studien zitiert, die zeigen, dass eine Chemotherapie im besten Fall eine Erfolgschance von 2,1 Prozent aufweist. Es werden die Risiken von Mammografie, der Antibabypille und Psychopharamaka genauestens erklärt. Es wird Ihnen ebenso aufgezeigt, warum durch den Verzehr von tierischem Protein kaum Glückshormone gebildet werden können, wieso Jod im 19. Jahrhundert als medizinische Primärtherapie bei Krebs genutzt wurde und nachweislich geheilt hat, und es immer noch tut. Es werden die Negativwirkungen von elektromagnetischer Strahlung auf die Melatoninproduktion mit Studiennachweisen untermauert, ebenso wird die Wirkung von Umwelthormonen auf den Hormonhaushalt aufgezeigt. Weitere wichtige psychische Faktoren werden in sämtliche Überlegungen mit einbezogen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und viele AHA-Momente beim lesen dieses spannenden Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht