Ihr Schuldnerberatung Forum Shop

schulden und fordern
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band setzt die mit ´´Mehr Geld´´ (Berlin 2008) begonnene Analyse und Prognose zur andauernden Finanz- und Politikkrise fort. Wenn Schulden Forderungen sind, dann müssen die Kredite weiter wachsen, um die Vermögen zu erhalten. Nach Industrie und Konsumenten bleiben Staaten und Notenbanken als letzte Kredit-Nehmer und Geld-Schöpfer. Sie müssen sich opfern, heisst es, um die Vermögen zu retten. Andere Lösungen sind möglich. Wir können eine andere als die gegenwärtige Welt fordern. Sie ist weder die beste, noch die einzig denkbare. Aber welches ´´wir´´ ist es, das diese Welt fordern kann? In welcher Erzählung erfindet es sich? Andere ökonomische und politische Ordnungen lassen sich mit und ohne Marx auf der Grundlage jüngerer Wirtschaftstheorien denken, im Kapitalismus oder gegen ihn, und mit den Techniken und Medien unserer Zeit. Vielleicht ist Geld dann nicht mehr das Mittel der Wahl, um Arbeit und Güter gut zu verteilen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Im Angesicht der Schuld
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Für Helen bricht eine Welt zusammen, als eines Abends die Polizei vor ihrer Tür steht: Ihr Mann Gregor, ein angesehener Anwalt für Familienrecht, ist vom Balkon seiner Kanzlei in die Tiefe gestürzt. Die Ermittler gehen von Selbstmord aus, doch Helen kann das nicht glauben. Sie beginnt im Nachlass ihres Mannes nach Spuren zu suchen - und stößt auf ein verstörendes Geheimnis. Immer tiefer dringt sie vor in ein Dickicht aus schuldhaften Verstrickungen und falsch verstandener Loyalität.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Schicksale - und plötzlich ist alles anders - M...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der 18-jährige Sohn von Ines (36) ist in einen Unfall mit Fahrerflucht verwickelt. Um ihren Sohn zu schützen nimmt sie die Schuld auf sich. Doch ihr Lügenkonstrukt droht aufzufliegen.

Anbieter: Maxdome
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Die Schuld der anderen
€ 11.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Jahrhundertsommer über dem ganzen Land, ein Mordfall, dessen Lösung zu viele Fragen offen lässt, und ein hartnäckiger Journalist, der den Zweifel zum Prinzip erhebt: In unnachahmlichem Ton entwirft die Wahl-Pariserin Gila Lustiger ein Bild der ´´Grande Nation´´, das Land und Leute lebendig werden lässt und einen der empörendsten Wirtschaftsskandale Frankreichs als packenden Ermittlungsfall präsentiert. Die Geschichte einer unfassbaren Verstrickung, atmosphärisch, spannend und klug - ein großer Gesellschaftsroman.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Schatten der Schuld
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Spannend, abgründig, überraschend - Petra Johann macht süchtig. Drei Jahre ist es her, seit Kriminalkommissarin Charly Rumor ihren besten Freund und ehemaligen Kollegen Mick das letzte Mal gesehen hat. Damals jagten sie den sogenannten Axtmörder, der drei Frauen ermordet hatte. Die Ermittlungen endeten traumatisch, Mick musste den Polizeidienst quittieren. Als im Stadtwald eine Frauenleiche gefunden wird, ist Charly sicher: Der Axtmörder hat wieder zugeschlagen. Sie ahnt, dass sie ihn nur mit Micks Hilfe enttarnen kann, doch sie hatte gute Gründe, seinerzeit den Kontakt abzubrechen. Wäre da nicht die Chance, vergangenes Unrecht wieder gutzumachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Im Netz der Schuld
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Billy Harney ist bereit, für seinen Job bei der Polizei von Chicago alles zu geben - sogar sein eigenes Leben. Und tatsächlich kommt es eines Tages beinahe zum Äußersten: Billy wird schwer verletzt in seinem Apartment gefunden, neben ihm die Leichen seiner ehemaligen Partnerin Kate und seiner Freundin Amy. Wie durch ein Wunder überlebt Billy, kann sich aber nicht an die Tatnacht erinnern. Als er selbst zum Hauptverdächtigen wird, versucht er verzweifelt die Wahrheit herauszufinden. Doch die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen zusehends ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Freud ist an allem schuld
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Die am weitesten verbreitete Krankheit der Welt ist die Liebe.´´ Der Mann, der das sagt, muss es wissen: Francesco, alleinerziehender Vater von drei Töchtern, ist Paartherapeut. Und Fallbeispiele hat er in der Familie genug. Tochter Sara fühlt sich in ihren lesbischen Beziehungen gescheitert und sieht nur eine Lösung: hetero werden. Schwester Marta, Buchhändlerin mit romantischen Idealen, verliebt sich in einen Gehörlosen, der ihr Opernlibretti aus dem Laden stiehlt. Nur Emma scheint solide - wäre sie nicht noch Schülerin und ihre große Liebe Alessandro ein 50-jähriger verheirateter Architekt. Aber da hat Francesco den perfekten Plan: Er will Alessandros Ehe mit einer Therapie wieder kitten. Bis sich herausstellt, dass Alessandros Frau Claudia die unbekannte Schöne ist, die Francesco selbst heimlich verehrt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Schuld und Gewissensbiss
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Kurzroman Schuld, eines der zentralen Kleinode im Schaffen Emmanuel Boves, war als Lilienfeldiana-Band schnell vergriffen. Zum 120. Geburtstag des großen Erzählers wird er wieder aufgelegt und um bedeutende Entdeckungen ergänzt: neun bisher unbekannte Erzählungen aus den 30er und 40er Jahren, die in Zeitungen erschienen waren und nun erst wiedergefunden wurden. Während im Roman ein armer Gescheiterter eine vermeintliche Schuld sühnen will, von der nur er etwas mitbekommen hat, schildern die Geschichten den braven Irrsinn der Normalbürger. Ob es um die erträumte Belohnung für einen Lebensretter, die noch einzutreibenden Schulden eines Toten, peinlich gewordene Eltern oder andere moralische Zwickmühlen geht - die Erzählungen sind ohne Zweifel Bove in kühl-ironischer Bestform.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Napoleon ist an allem schuld
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Technische Angaben: Bildformat: 4:3 (1.37:1) Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono) Untertitel: Englisch Ländercode: 0 Extras: Erinnerungen an Curt Goetz u. a. Eine der besten deutschen Filmkomödien der 30er Jahre: Lord Cavershot ist derart fasziniert von der historischen Figur Napoleons, daß er ob seines Spleens seine Frau Josephine sträflich vernachlässigt. Als er zu einem Napoleon-Kongreß nach Paris reist, erlebt er jedoch sein persönliches Waterloo. Die DVD bietet neben der restaurierten Fassung diese Klassikers einen Fernsehfilm über Curt Goetz und ein Interview mit Valerie von Martens.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Schulden ohne Sühne?
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Nominiert für den Deutschen Finanzbuchpreis 2011 ´´Dieses Buch ist ebenso faszinierend wie beängstigend, denn es handelt davon, wie Europas Politiker mit einer unkontrollierten Schuldenlawine die Zukunft unserer Kinder aufs Spiel setzen. Angebliche Rettungsaktionen für bedrängte Staaten sichern im Moment das politische Überleben und führen doch auf die Dauer zu immer mehr Schulden, bis möglicherweise der Euro selbst kollabiert. Wie man das Unheil noch abwenden kann erfährt der Leser aus einer tiefgründigen, faktenreichen und spannend geschriebenen Analyse zweier hochkompetenter Autoren.´´ Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo-Instituts ´´Kai A. Konrad und Holger Zschäpitz geben analytische Einblicke in die vielfältigen Gründe und Abgründe staatlicher Schuldenpolitik.´´ Christine Scheel, MdB, Bündnis 90/Die Grünen ´´Eine hervorragende Analyse der Schuldenkrise, ihres Entstehens und ihrer Folgen. Dieses Buch wird eines der wichtigsten Bücher des Jahres werden - auch für Nicht-Ökonomen!´´ Roland Berger, Roland Berger Strategy Consultants ´´Die Autoren fordern zu Recht auch auf der Euro-Ebene eine effizientere Kontrolle der nationalen Staatsfinanzen.´´ Hans Tietmeyer, Präsident der Deutschen Bundesbank a.D ´´Bei der Lektüre des Buches habe ich noch viel gelernt.´´ Günter Verheugen, Vizepräsident der Europäischen Kommission a.D. ´´Anders als sein Sujet ist die Lektüre des Buches ein Genuss ohne Reue: wissenschaftlich fundiert, hochaktuell und flott geschrieben.´´ Wolfgang Franz, Vorsitzender der ´´Fünf Wirtschaftsweisen´´ ´´Eineinhalb Jahre nach der Lehmann-Pleite sind mit der Griechenland-Krise ganze Staaten als Systemrisiko deklariert und durch gemeinschaftliche Rettungspakete aufgefangen worden. Die Autoren kritisieren die ungezügelte Risikobereitschaft an den Finanzmärkten, deren Folgen häufig von der Allgemeinheit zu tragen sind. Aus dieser Perspektive ist eine bessere Finanzmarktregulierung erforderlich, damit die Märkte Risiken richtig widerspiegeln. Eine sehr lesenswerte Lektüre, kenntnisreich geschrieben, mit vielen historischen Parallelen.´´ Dr. Michael Heise, Allianz Chefvolkswirt Alles, was man über die Schuldenkrise wissen muss. Kurz und bündig in drei Teilen: Eine kleine deutsche Finanzgeschichte Die großen Staatsbankrotte der Vergangenheit - und wie es zur gegenwärtigen Lage kommen konnte Warum Staaten Pleite gehen können Die verhängnisvollen Mythen zur Staatsverschuldung - und wie sie tatsächlich funktioniert Wege aus der Billionenfalle Was Staatslenker tun sollten Wie Staatsbürger ihr Geld retten

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Schulden. Die ersten 5000 Jahre
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Plädoyer für einen radikalen Neuanfang Seit der Erfindung des Kredits vor 5000 Jahren treibt das Versprechen auf Rückzahlung Menschen in die Sklaverei. Die Geschichte der Menschheit erzählt David Graeber als eine Geschichte der Schulden: eines moralischen Prinzips, das nur die Macht der Herrschenden stützt. Damit durchbricht er die Logik des Kapitalismus und befreit unser Denken vom Primat der Ökonomie. Schulden sind nur Versprechungen, so Graeber, und die Welt ist voll von Versprechungen, die nicht gehalten wurden. Jede grundlegende gesellschaftliche Veränderung aber beginnt mit der Frage: Wie können wir eine neue, eine bessere Welt schaffen?

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
In ewiger Schuld
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Maya - Pilotin und nach einem umstrittenen Einsatz aus dem Militär entlassen - blickt fassungslos auf die Bilder ihrer Nanny-Cam: Dort spielt ihre kleine Tochter seelenruhig mit Mayas Ehemann Joe. Doch Joe wurde zwei Wochen zuvor brutal ermordet, und Maya hat tränenblind an seinem Grab gestanden. Kann Maya ihren Augen trauen? Wer würde sie so grausam täuschen? Und was geschah wirklich in der Nacht, als Joe starb? Um Antworten auf ihre Fragen zu finden, muss Maya sich nicht nur ihren eigenen düsteren Geheimnissen stellen. Sie muss auch tief in die Vergangenheit von Joes reicher Familie eintauchen. Doch dort ist sie plötzlich nicht mehr willkommen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht