Angebote zu "Traurig" (56 Treffer)

Eine traurige, gar nicht so traurige Geschichte
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich weiß nicht, ob Großmutter ein Herz aus Stein hat oder ob sie einfach gar kein Herz hat.´´ Sofia ist elf, und sie kann nicht wissen, dass sich hinter der Kälte und Unnahbarkeit ihrer Großmutter die tragische Geschichte von Verlust und Schuld verbirgt. Jorge Bucay erzählt in dieser wundersam-traurigen und zugleich ermutigenden Geschichte von dem Unheil, das unverarbeitete Gefühle anrichten können, und davon, wie es gelingen kann, sich selbst zu verzeihen und ins Leben zurückzufinden. Eine der berührendsten und zauberhaftesten Geschichten von Jorge Bucay. Mit farbigen Bildern des preisgekrönten argentinischen Illustrators Gusti. Ein Buch zum Selberlesen und immer wieder Verschenken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Als Mama nur noch traurig war
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jan ist fünf Jahre alt, als die Grummelgrame kommen. Mamas Grummelgrame. Sie sind sind furchtbar mies gelaunt. Alles finden sie schlecht, und sie reden so lange auf Mama ein, bis die ihnen glaubt. Ganz grau ist ihre Welt dadurch geworden. Sie lacht kaum noch, mag nichts mehr unternehmen und alles wird ihr zu viel - selbst Jan! Jan ist ganz elend deswegen. Ist er womöglich schuld daran, dass es Mama so schlecht geht ...? Kinder psychisch kranker Eltern finden oft wenig Beachtung - dabei sind gerade sie es, die besondere Aufmerksamkeit benötigen. Denn werden sie in dieser schwierigen Zeit nicht unterstützt und begleitet, ist das Risiko, dass sie selbst einmal psychisch erkranken, deutlich erhöht. Jans Geschichte zeichnet ein gefühlvolles Bild der Verlustängste und der Scham- und Schuldgefühle, mit denen betroffene Kinder oftmals zu kämpfen haben. Sie veranschaulicht bildhaft, wie eine depressive Erkrankung entsteht und was man dagegen tun kann. Und vor allem macht sie deutlich: Niemand trägt Schuld - schon gar nicht die Kinder! Mit einem Elternnachwort von Diplom-Psychologin Ina Knocks

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Trauriger Engel
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was, wenn dir dein Liebstes genommen wird? Was, wenn dein eigenes Kind spurlos verschwindet? Was, wenn du die Schuld daran trägst? Tanja Engel traut ihren Augen nicht, als sie in den Spätnachrichten von der Entführung eines kleinen Mädchens in Tampere, Finnland erfährt. Wie kann es sein, dass die kleine Kristiina angeblich spurlos verschwunden ist, wenn sie das Mädchen noch morgens am Essener Hauptbahnhof gesehen hat? Niemand glaubt ihr. Sie beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und stößt dabei auf einen Abgrund des Grauens, der nicht nur ihr eigenes Leben in Gefahr bringt, sondern auch das ihrer Tochter. In ihrem neuen Kriminalfall erfährt die Essener Sozialarbeiterin Tanja Engel, dass es Schatten gibt, die niemals verschwinden werden ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lieber wütend als traurig
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Anfang Dreißig hatte Ulrike Meinhof erreicht, wovon andere nur träumten: Sie war eine renommierte Journalistin, wohnte mit ihrem Mann und den beiden Töchtern in einer Villa in Blankenese und gehörte zur linken Partyszene in Hamburg und Sylt. Vielen galt sie als Vorbild ihrer Zeit, und ihr Grundsatz lautete 1962 noch: ´´Schießenderweise verändert man nicht die Welt, man zerstört sie.´´ Doch 1970 ließ sie dieses Leben hinter sich, um in den Untergrund zu gehen und mit Andreas Baader und Gudrun Ensslin die Rote Armee Fraktion zu gründen. Von nun an galt sie als ´´Stimme der RAF´´ - und als ´´Staatsfeind Nr. 1´´. Alois Prinz folgt ihren Lebensspuren von der Kindheit im ´´Dritten Reich´´, dem Engagement in der Friedensbewegung, der Auseinandersetzung mit der Schuld der Deutschen für die Naziverbrechen, der Karriere als Journalistin bis zu ihrem Tod in Stammheim. Er erzählt von einem ungewöhnlichen Leben, das auch ein Stück deutsche Geschichte ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Coppenrath Als Mama nur noch traurig war
14,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Jan ist fünf Jahre alt, als die Grummelgrame kommen. Mamas Grummelgrame. Sie sind furchtbar mies gelaunt. Alles finden sie schlecht, und sie reden so lange auf Mama ein, bis die ihnen glaubt. Ganz grau ist ihre Welt dadurch geworden. Sie lacht kaum noch, mag nichts mehr unternehmen und alles wird ihr zu viel – selbst Jan! Jan ist ganz elend deswegen. Ist er womöglich schuld daran, dass es Mama so schlecht geht … Details: ISBN: 978-3-649-62021-1 Seiten: 32 Mit zahlreichen bunten Bildern und 3 Verwandelklappen Einband: gebunden Alter: ab 4 Jahren

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Buch - Als Mama nur noch traurig war
14,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Jan ist fünf Jahre alt, als die Grummelgrame kommen.Mamas Grummelgrame.Sie sind sind furchtbar mies gelaunt.Alles finden sie schlecht, und sie reden so lange auf Mama ein, bis die ihnen glaubt.Ganz grau ist ihre Welt dadurch geworden.Sie lacht kaum noch, mag nichts mehr unternehmen und alles wird ihr zu viel - selbst Jan!Jan ist ganz elend deswegen. Ist er womöglich schuld daran, dass es Mama so schlecht geht ...?Kinder psychisch kranker Eltern finden oft wenig Beachtung - dabei sind gerade sie es, die besondere Aufmerksamkeit benötigen. Denn werden sie in dieser schwierigen Zeit nicht unterstützt und begleitet, ist das Risiko, dass sie selbst einmal psychisch erkranken, deutlich erhöht. Jans Geschichte zeichnet ein gefühlvolles Bild der Verlustängste und der Scham- und Schuldgefühle, mit denen betroffene Kinder oftmals zu kämpfen haben. Sie veranschaulicht bildhaft, wie eine depressive Erkrankung entsteht und was man dagegen tun kann. Und vor allem macht sie deutlich: Niemand trägt Schuld - schon gar nicht die Kinder!Mit einem Elternnachwort von Diplom-Psychologin Ina KnocksBarbara Korthues, geb. 1971, studierte an der Fachhochschule Münster ´Visuelle Kommunikation´ mit Schwerpunkt Illustration und Grafik. Anschließend belegte sie an der Kunstakademie Münster das Fach ´Freie Malerei´. Bereits während des Studiums arbeitete sie für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage. Seitdem hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht. Barbara Korthues lebt und arbeitet in Stuttgart.

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Emotionsfokussierte Methoden
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Emotionsfokussierte Methoden sind ein wichtiges Instrument in der Verhaltenstherapie. Sie werden eingesetzt, um bei Patienten die dysfunktionale Regulation von Emotionen aufzulösen und ihnen dabei zu helfen, mit problematischen Gefühlen wie Angst, Scham, Schuld, Traurigkeit und Einsamkeit konstruktiv umzugehen. Lammers erklärt die einzelnen Methoden und ihre Anwendungsfelder und gibt Anregungen für Interventionen, die an kritischen Punkten der emotionalen Fehlregulation des Patienten ansetzen. Emotionen spielen in der therapeutischen Arbeit eine große Rolle. Nahezu alle psychischen Störungsbilder gehen mit problematischen Emotionen einher. Andererseits sind die Regulation maladaptiver Emotionen und die Aktivierung adaptiver Emotionen wichtig für die therapeutische Veränderung. Mit dem Therapietools Emotionsregulation vermitteln die Autoren erstmalig ein breites Spektrum innovativer und evidenzbasierter Arbeitsmaterialien zu diesem Thema. Präsentiert werden sowohl bewährte Interventionen der traditionellen Verhaltenstherapie, kognitionsbasierte Techniken der ´´zweiten Welle´´ sowie achtsamkeits- und akzeptanzbasierte Konzepte der ´´dritten Welle´´ der kognitiven Verhaltenstherapie. Eine emotionsbezogene Problem-, Ziel- und Mittelanalyse ermöglicht ein störungsübergreifendes und strukturiertes Vorgehen. So können Therapeut und Patient gezielt solche Tools und Arbeitsmaterialien auswählen, die am besten zur emotionalen Problematik des Patienten passen. Aus dem Inhalt Psychoedukation - Emotionen - Das emotionale Problem- und Zielprofil des Patienten - Emotionsanalyse und Emotionsplan - Stressregulation - Emotionsregulation durch Achtsamkeit, Akzeptanz und Selbstmitgefühl - Emotionsregulation durch Kognitionen - Emotionsregulation durch Verhaltensänderung - Emotionsregulation durch Aktivierung adaptiver Emotionen - Emotionsregulation durch Ressourcenaktivierung

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ich will dich nicht vergessen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Das Abschiednehmen erleichtern und der geliebten Person ein Denkmal setzen ...´´ (Jo Eckardt) Der erfolgreiche Bestseller - komplett überarbeitet. Wenn man einen geliebten Menschen verliert, durchlebt man die unterschiedlichsten Gefühle: Verzweiflung, Schuld, Angst, tiefe Traurigkeit, Hoffnungs- und Hilflosigkeit. Immer wieder stellt man sich die Frage: Wie kann es weitergehen? Dieses Buch hilft, mit der Trauer zu leben. Es bietet Raum, Gedanken, Gefühle und Erinnerungen schriftlich festzuhalten, erleichtert das Abschiednehmen und lindert den Schmerz. Es leitet an, über den Verstorbenen nachzudenken und ihn im Herzen zu behalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Schattenspiele der Seele
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Verlorene Seelenanteile wieder integrieren Die menschliche Seele ist ein göttlicher Lichtfunke auf seiner Reise der Erfahrung. Um sich zu erfahren, sich in allen Aspekten selbst wiederzuerkennen, spaltet die Seele bei ihrer Ankunft auf der weltlichen Ebene Seelenaspekte ab und verbannt diese in das Unterbewusstsein. Diese Aspekte, die »Schatten«, möchte die Seele nach und nach ins Licht zurückholen. Dieses Buch ist eine Reise in unsere Seele und eine Einladung, unseren Seelenanteilen zu begegnen, sie ins Licht zu holen und wieder in unser Sein aufzunehmen. Dabei sind die Anrufungen im Schlussteil des Buches eine wertvolle Hilfe. Melanie Freudenberger hat nicht nur fundierte Ausbildungen als Physiotherapeutin und im Familienstellen, sondern zugleich einen guten Kontakt zur geistigen Welt. In diesem Buch übermittelt sie Einsichten in tiefere Zusammenhänge - aus einer höheren Warte. Solange wir auf unserer weltlichen Ebene sind, ist uns der größere Überblick nicht zugänglich. In diesem Buch wird Bewusstes und Unbewusstes beleuchtet, und wie es mit der »Ahnentafel«, dem seelischen Erbe unserer Vorfahren, verbunden ist. Anschließend geht das Buch in je eigenen Kapiteln auf die »Seelenschwingungen« ein, jene Anteile, die vielfach aus dem Unbewussten als Schatten agieren: die Mutter und der Vater (als Seelenanteil in uns), der Tod, die Angst, die Schuld, die Traurigkeit, sie Sexualität, die Macht, die Liebe und das innere Kind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot