Angebote zu "Schuldigkeit" (125 Treffer)

Schuld - Schulden - Schuldigkeit als Buch von
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Schuld - Schulden - Schuldigkeit:Erlösung oder Bankrott? Historische und aktuelle Bezüge aus kulturethologischer Sicht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Schuld - Schulden - Schuldigkeit als eBook Down...
€ 19.90
Angebot
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 19.90 / in stock)

Schuld - Schulden - Schuldigkeit:Erlösung oder Bankrott? Historische und aktuelle Bezüge aus kulturethologischer Sicht. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Schuld - Schulden - Schuldigkeit (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die gegenwärtige Eurokrise gab den Matreier Gesprächen Anlass, sich dem eigentlich zeitlosen Thema ´´Schuld und Schulden´´ aus vielfältigen Perspektiven in multi- und interdisziplinärer Weise zu nähern. Dabei steht der Umgang menschlicher Gemeinschaften und Individuen mit diesen beiden normativen Kategorien im Mittelpunkt des Diskurses. Über alle Einzelbeiträge hinweg darf man eine zeitliche Verschiebung der Werte konstatieren: Wo früher die Schuldfrage im Vordergrund stand und die Menschen existentiell bewegte, steht heute die Schuldenfrage, die vordergründig materiell bedrückt. Darüber hinaus haben Schulden eine soziale und zeitliche Bindungsfunktion für Schuldner und Kreditgeber, Arme und Reiche, Stadt- und Landbewohner, für die Zukunft (bis zur angekündigten Rückzahlung) und tragen so zur Lösung des Problems der Inklusion in funktional-differenzierten Gesellschaften erheblich bei.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schuldig
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vier Freunde, ein tragisches Unglück und die Frage nach der Schuld Fünf Studenten aus Tokio wollen in einem abgelegenen Dorf zusammen ein paar Ferientage verbringen. Einer von ihnen, Hirosawa, kommt bei einem Autounfall auf einer kurvenreichen Bergstraße ums Leben. Drei Jahre später holt das schreckliche Ereignis die ehemaligen Studienkollegen ein. Sie erhalten anonyme Briefe, in denen sie des Mordes an ihrem Freund beschuldigt werden. Raffiniert erzählt die japanische Erfolgsautorin Kanae Minato von den zahlreichen Verkettungen, die zu dem tödlichen Unfall geführt haben, lockt den Leser gekonnt auf falsche Fährten, bis schließlich die tragische Wahrheit ans Licht kommt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Der Schuldige
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kind unter Mordverdacht. Ein erfolgreicher Anwalt vor dem schwersten Fall seines Lebens. Daniel Hunter hat sich in London als Anwalt einen Namen gemacht. Als er die Verteidigung des elfjährigen Sebastian übernimmt, sieht es nicht gut aus für den Jungen. Er ist des brutalen Mordes an einem jüngeren Spielkameraden angeklagt, doch Sebastian beteuert seine Unschuld. Und Daniel glaubt ihm. Denn das Gefühl, am Abgrund zu stehen, kennt Daniel aus seiner eigenen Kindheit: Nur dank seiner Pflegemutter Minnie ist er nicht auf die schiefe Bahn geraten. Als er von Minnies Tod erfährt, holt ihn die Vergangenheit wieder ein. Je mehr Daniel vor Gericht für Sebastian kämpft, desto mehr verschwimmen die Grenzen zwischen damals und heute, zwischen Schuld und Unschuld.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
unschuldig SCHULDIG
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Freitagabend 20.17h. Marie Artles geht zur Tür. ´´Ihr Mann wurde heute von uns verhaftet. Dürfen wir reinkommen...´´ Leon Artles ist erfolgreich. Er residiert in einem Hamburger Büro im 11. Stock und überblickt die Stadt, den Hafen und sein Leben. Bis zu dem Augenblick, da die Polizei den Marketingmanager Leon Artles am Arbeitsplatz festnimmt.br Leon ist sich keiner Schuld bewusst. Beim Verhör bleibt unklar, was ihm die Ermittler vorwerfen. Leon glaubt, am Ende der Vernehmung zu Frau und Kindern heimkehren zu können. Stattdessen sperren ihn Vollzugsbeamte ins Untersuchungsgefängnis... Ein Fall für Bertie, Ex-Steuerfahnder und umtriebiger Anwalt der Hamburger Society. Der Kriminalroman ´´unschuldig SCHULDIG´´ lässt im besonderen Maße den Leser teilhaben und mitfiebern. Aufregend, fesselnd, spannend und voller Emotionen. Denn jeder kann Leon Artles sein, zu jeder Zeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schuldig (eBook, ePUB)
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Vier Freunde, ein tragisches Unglück und die Frage nach der Schuld Fünf Studenten aus Tokio wollen in einem abgelegenen Dorf zusammen ein paar Ferientage verbringen. Einer von ihnen, Hirosawa, kommt bei einem Autounfall auf einer kurvenreichen Bergstraße ums Leben. Drei Jahre später holt das schreckliche Ereignis die ehemaligen Studienkollegen ein. Sie erhalten anonyme Briefe, in denen sie des Mordes an ihrem Freund beschuldigt werden. Raffiniert erzählt die japanische Erfolgsautorin Kanae Minato von den zahlreichen Verkettungen, die zu dem tödlichen Unfall geführt haben, lockt den Leser gekonnt auf falsche Fährten, bis schließlich die tragische Wahrheit ans Licht kommt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Anwälte im Einsatz - Unschuldig schuldig
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nach einem Unfall wird Mara von ihrem Ehemann überrumpelt, die Schuld auf sich zu nehmen. Die völlig überforderte Frau stimmt zu. Erst als das Unfallopfer überraschend stirbt, zeigt Mara ihren Mann an. Eine verhängnisvolle Entscheidung, denn plötzlich müssen sie in ständiger Angst leben. Kann Anwältin Catherina Hellbach die Frau retten?

Anbieter: Maxdome
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Selber schuld!
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Heute verdrängen wir nicht mehr Sexualität, sondern Schuld: Klopft das Schuldgefühl an der Türe des Bewusstseins, geben wir schnell die heiße Kartoffel an andere weiter. Eltern, Lehrer, Ehepartner - alle sollen schuld sein, nur damit wir uns nicht schuldig fühlen müssen. Beim Wiener Psychiater Raphael M. Bonelli legt sich die Unschuld auf die Couch. An vielen Fällen aus seiner Praxis zeigt er: Fremdbeschuldigung und Selbstmitleid machen unfrei, bitter und oft auch wirklich krank. Der korpulenten Patientin ist klar: ´´An meinem Gewicht ist meine Familie schuld!´´ Der Ehemann schiebt den Seitensprung, bei dem er ertappt wurde, seiner bigotten Umgebung in die Schuhe, denn: ´´Ein gesunder Mann braucht das!´´ Und der überführte Dopingsünder sieht sich als Opfer der Medien. Bonellis Therapievorschlag lautet: Persönliche Schuld erkennen und selbst Verantwortung für das eigene Tun übernehmen. Wer zu einem schmunzelnden ´´Selber schuld!´´ bereit ist, kann auch leichter anderen verzeihen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Der Schuld entwachsen
€ 14.00 *
ggf. zzgl. Versand

Übersetzt von Ursula Pesch Stecken Sie in Ihren Schuldgefühlen fest? Und egal, wie sehr Sie sich bemühen, es ist nie genug? Tun Sie sich schwer damit, sich selbst für längst Vergangenes zu vergeben? Fühlen Sie sich schuldig, wenn Sie sich auch einmal um Ihre eigenen Bedürfnisse kümmern? Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mithilfe eines ganz einfachen Sechs-Schritte-Prozesses der Schuld entwachsen und Vergebung, Selbstakzeptanz und Empowerment spüren können. An lebensnahen, auf dem GFK-Prozess basierenden Beispielen lernen Sie, wie Sie Ihren inneren Kritiker beruhigen und sich Ihre eigenen Bedürfnisse erfüllen können, sich vergangene Fehler verzeihen, gesunde Bindungen eingehen und zerbrochene Beziehungen erfolgreich wieder heilen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot