Angebote zu "Nichts" (351 Treffer)

Kategorien

Shops

Wisting und der Tag der Vermissten - Krimis und...
Unser Tipp
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Cold Cases: Der beste Kommissar Norwegens ermittelt Seit 24 Jahren hat Kommissar William Wisting ein Ritual: Am Jahrestag des Verschwindens von Katharina Haugen nimmt er sich die Fallakten erneut vor. Dieser Cold Case lässt ihm einfach keine Ruhe. Jedes Jahr trifft er zudem Martin Haugen, den Ehemann der Vermissten und damaligen Hauptverdächtigen, dem nie eine Schuld nachgewiesen werden konnte. Doch dieses Jahr sind zwei Dinge anders: Aus Oslo reist Adrian Stiller an, der in einem anderen Fall über die Fingerabdrücke von Martin Haugen gestolpert ist. Und als Wisting Haugen wie immer treffen will, ist dieser spurlos verschwunden. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Bild. Autor: Jørn Lier Horst 464 Seiten Klappenbroschur EAN 978-3-492-06141-4

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Buch - Warum wir unseren Eltern nichts schulden
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Philosophin und Moderatorin Barbara Bleisch zeigt, wie Philosophie helfen kann, das Verhältnis zwischen Kindern und Eltern zu klären.Wie oft muss ein erwachsener Sohn seine Mutter besuchen? Darf eine Tochter von den Eltern weg in eine weit entfernte Stadt ziehen? Haben sich Geschwister an der Pflege ihres alten Vaters zu beteiligen? Sind Kinder ihren Eltern überhaupt etwas schuldig?Die Bindung an die Eltern ist die einzige Beziehung, die wir uns nicht aussuchen können. Klug und zugänglich schildert die Philosophin Barbara Bleisch diese existentielle und zugleich komplizierte Verwandtschaftsbeziehung und geht den Fragen auf den Grund, die jeden beschäftigen. Dieses Buch zeigt, wie Philosophie helfen kann, das Verhältnis zwischen Eltern und Kindern zu klären. Denn nirgendwo liegen Erwartung, Enttäuschung und Glück so nahe beieinander wie in der Familie.Bleisch, BarbaraBarbara Bleisch, geboren 1973, lebt mit ihrer Familie in Zürich. Sie war bis 2016 über zehn Jahre am Ethik-Zentrums der Universität Zürich tätig und leitete unter anderem die Advanced Studies in Applied Ethics, in denen sie heute noch als Dozentin tätig ist. Derzeit ist sie Akademischer Gast am Collegium Helveticum der Universität Zürich und der ETH Zürich. Seit 2010 moderiert sie die Sendung »Sternstunde Philosophie« beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF, seit 2013 ist sie Kolumnistin des »Philosophie Magazins«.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
DIE STUNDE DES SCHAKALS - Krimis und Thriller
Unser Tipp
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wenn die Tapferen tot sind, müssen die Feiglinge sterben. Ein sterbenskranker Killer auf der Suche nach Vergeltung. Ein zwanzig Jahre zurückliegendes Verbrechen, das lange Schatten wirft. Eine junge Polizistin zwischen Recht und Gerechtigkeit. Und eine schonungslose Verfolgungsjagd durch Namibia, Botswana und Südafrika: "Die Stunde des Schakals" ist ein grandioser Politthriller, der um den spektakulärsten politischen Mord Namibias kreist und dabei die großen Fragen nach Wahrheit, Schuld und Moral aufwirft. "Immer wieder bezaubert Jaumann durch kluge, feinsinnige Erzählweise und beobachtungsgenaue Sprache." (DIE ZEIT) Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Bild. Autor: Bernhard Jaumann 320 Seiten ISBN: 978-3-499-25265-5

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Warum wir unseren Eltern nichts schulden
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.06.2019, Einband: Kartoniert, Autor: Bleisch, Barbara, Verlag: btb Verlag, Co-Verlag: Verlagsgruppe Random House, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bindung // Das Kind in dir muss Heimat finden // Eltern und Kinder // Familie // Familiengeschichte // Generationen // Glück // Lebensphilosophie // Schuld // Verwandtschaft, Produktform: Kartoniert, Umfang: 208 S., 1 s/w Illustr., Seiten: 208, Format: 1.8 x 18.7 x 11.8 cm, Gewicht: 220 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Verborgen im Gletscher - Krimis und Thriller
Bestseller
22,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Island-Krimi In den Tiefen des Langjökull-Gletschers wird die Leiche eines seit Jahrzehnten vermissten Geschäftsmanns entdeckt. Damals wurde die Suche nach ihm eingestellt. Zwar war ein Kollege des Mannes des Mordes verdächtigt worden, aber die Beweise fehlten. Kommissar Konráð blieb jedoch stets von dessen Schuld überzeugt. Inzwischen ist Konráð pensioniert, aber der Fund des Vermissten lässt die Erinnerungen wieder wach werden. Und Konráð beschließt, den Fall noch einmal aufzurollen. Mit dramatischen Folgen ... Autor: Arnaldur Indriðason 365 Seiten Hardcover Altersempfehlung: ab 14 Jahren ISBN: 978-3-7857-2657-0

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Warum wir unseren Eltern nichts schulden
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Philosophin und Moderatorin Barbara Bleisch zeigt, wie Philosophie helfen kann, das Verhältnis zwischen Kindern und Eltern zu klären.Wie oft muss ein erwachsener Sohn seine Mutter...

Anbieter: Lidl
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Winterfeuernacht - Krimis und Thriller
Empfehlung
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Atmosphärische Krimi-Spannung aus Schweden: Was geschah wirklich im Feriendorf Gärdsnäset, als das Luciafest ein tödliches Ende nahm? 1987 verbringen die beiden besten Freundinnen Laura und Iben die Winterferien wie jedes Jahr bei Lauras geliebter Tante Hedda in deren Feriendorf Gärdsnäset in Schonen in Süd-Schweden. Doch beim Luciafest geraten die Mädchen wegen eines Jungen in Streit, und am Ende des Abends brennt der Festsaal lichterloh. Laura wird schwer verletzt, Iben stirbt in den Flammen. 30 Jahre lang wird Laura nicht nach Gärdsnäset zurückkehren, ihre Tante wird sie nie wiedersehen. Als Laura nun die Nachricht erhält, dass Hedda gestorben ist und ihr Gärdsnäset vererbt hat, ist sie geschockt. Muss sie sich nun doch noch den Dämonen der Vergangenheit stellen? Notgedrungen reist Laura nach Schonen, um das halb verfallene Feriendorf zu verkaufen. Doch die Käufer sind merkwürdig aggressiv, und bald mehren sich die Anzeichen, dass Hedda einem dunklen Geheimnis auf der Spur war ... Der dritte Schweden-Krimi von Anders de la Motte nach "Sommernachtstod" und "Spätsommermord" überzeugt erneut mit atmosphärischem Setting, klug gezeichneten Charakteren und einer geschickten Verknüpfung von Vergangenheit und Gegenwart, Schuld, Lügen und der Suche nach Wahrheit. Autor: Anders de la Motte 448 Seiten Paperback ISBN: 978-3-426-30741-0

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
God's Pocket
7,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Mickey (Philip Seymour-Hoffman) kommt durch seine Teilnahme an Kleinkriminalität und Glücksspiele mit seinem Freund Arthur (John Turturro) über die Runden und gibt dann den größten Teil seines Geldes in einer örtlichen Bar aus, bevor er zu seiner leidtragenden Ehefrau Jeanie (Christina Hendricks) nach Hause taumelt. Als sein psychisch labiler Stiefsohn Leon von einem Kollegen auf einer Baustelle getötet wird, ein Verbrechen das schnell vertuscht und als ‚Unfall‘ abgetan wird, ist niemand in der deprimierten Arbeiternachbarschaft von God’s Pocket sonderlich traurig über den Vorfall, außer natürlich seine eigene Mutter. Mickey versucht die schlechten Neuigkeiten zusammen mit dem Körper seines Stiefsohns zu vergraben, aber als Jeanie die Wahrheit verlangt, befindet sich Mickey plötzlich in einem Zwiespalt zwischen einem Körper, den er nicht vergraben kann, einer Frau, der er nichts rechtmachen kann und Schulden, die er nicht zurückzahlen kann. Sprache: Englisch

Anbieter: Zavvi
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
God's Pocket
10,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Mickey (Philip Seymour-Hoffman) kommt durch seine Teilnahme an Kleinkriminalität und Glücksspiele mit seinem Freund Arthur (John Turturro) über die Runden und gibt dann den größten Teil seines Geldes in einer örtlichen Bar aus, bevor er zu seiner leidtragenden Ehefrau Jeanie (Christina Hendricks) nach Hause taumelt. Als sein psychisch labiler Stiefsohn Leon von einem Kollegen auf einer Baustelle getötet wird, ein Verbrechen das schnell vertuscht und als ‚Unfall‘ abgetan wird, ist niemand in der deprimierten Arbeiternachbarschaft von God’s Pocket sonderlich traurig über den Vorfall, außer natürlich seine eigene Mutter. Mickey versucht die schlechten Neuigkeiten zusammen mit dem Körper seines Stiefsohns zu vergraben, aber als Jeanie die Wahrheit verlangt, befindet sich Mickey plötzlich in einem Zwiespalt zwischen einem Körper, den er nicht vergraben kann, einer Frau, der er nichts rechtmachen kann und Schulden, die er nicht zurückzahlen kann. Sprache: Englisch

Anbieter: Zavvi
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Warum wir unseren Eltern nichts schulden
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum wir unseren Eltern nichts schulden ab 10 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Gestern, heute und morgen (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Adelina Sbaratti (Sophia Loren) soll eine Haftstrafe im Gefängnis antreten, um ihre Schulden zu begleichen. Da sie schwanger ist, bekommt sie eine Schonfrist. Nichts liegt nun näher, als diese...

Anbieter: Video Buster
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot