Angebote zu "Ende" (503 Treffer)

Das Ende der Schuld
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist nicht ungewöhnlich, wenn eine junge Studentin sich ihren Lebensunterhalt beim Kellnern in einer Nachtbar verdient. Doch Cara geht einen Schritt weiter, und damit nimmt ihr Leben eine unvermutete Wendung. Sie verliert alles, was ihr lieb und teuer ist. Ein Mord zwingt sie zur Flucht. Von Schuldgefühlen gepeinigt, lebt sie in dauerhafter Angst vor Entdeckung und gerät in einen Strudel aus Macht und Gewalt, aus dem es kein Entrinnen gibt. Wem kann sie noch vertrauen? Der neue Kriminalroman von Marbel Becker - atmosphärisch, spannend und mit einem überraschenden Ende.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Für alle Fälle Stefanie - Am Ende der Schuld
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein schwerer Schicksalsschlag trifft die Pianistin Susanne Fichte: Ihr Baby Paul wurde entführt, und beim Versuch, Hilfe zu holen, hat sie sich selbst verletzt. Merkwürdig ist, dass Susanne ihren Mann Daniel weder über die Entführung noch über ihre Verletzung informiert. Stefanny schaltet sich ein und bestellt ihn ins Krankenhaus, aber Susanne schweigt weiterhin. Inzwischen hat die Polizei den kleinen Paul entdeckt - der Junge leidet an hohem Fieber ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Am Ende der Schuld - Stein, Alexa
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Ende der Schuld als Buch von Sharon Lehmann
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende der Schuld: Sharon Lehmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Am Ende der Schuld als Buch von Alexa Stein
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Ende der Schuld: Alexa Stein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Am Ende bleibt die Schuld als Buch von Brian Haig
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Ende bleibt die Schuld: Brian Haig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Leonardo DiCaprio trifft keine Schuld - Panikat...
4,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Die Schuld
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gefangen im weiten Netz der Korruption: Ein junger Pflichtverteidiger stolpert unversehens in einen Fall, der ihn zerstören oder zum Staranwalt machen könnte. Plötzlich sieht er sich den Machenschaften eines mächtigen Konzerns gegenüber und muss erkennen, dasser ein riskantes Spiel treibt. Die Schuld ist ein Muss für die Fans seiner größten Bestseller wie Die Firma oder Die Jury. Clay Carter ist ein junger Rechtsanwalt und er träumt von einer prestigeträchtigen und lukrativen Stelle in einer der großen Kanzleien. Stattdessen muss er sich schon viel zu lange und zu mühsam seine Sporen im Büro des Pflichtverteidigers verdienen. Nur zögernd nimmt er einen Fall an, der für ihn schlicht ein weiterer Akt sinnloser Gewalt in Washington, D.C., ist: Ein junger Mann hat mitten auf der Straße scheinbar wahllos einen Mord begangen. Doch als Clay sich routinemäßig mit dem Umfeld des Angeklagten befasst, stolpert er über eine Verschwörung, die seine schlimmsten Befürchtungen weit übertrifft. Aus dem einfachen Mordfall wird unversehens ein kompliziertes und gefährliches Verfahren gegen einen der größten Pharmakonzerne der Welt. Die Schadenssumme, um die es geht, ist gigantisch. Der Fall könnte Clay zerstören, sollte er jedoch Erfolg haben, wäre Clay am Ende des Verfahrens nicht nur ein reicher Mann, sondern über Nacht ein berühmter und gefürchteter Opferanwalt. Die Versuchung ist groß.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schuld und Menschlichkeit
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fälle, die hier erzählt werden, beruhen auf wahren Begebenheiten. Sie ermöglichen Ihnen einen tiefen Einblick in die Justizvollzugsanstalten und in das deutsche Rechtssystem. Ein Killer feuert in der Öffentlichkeit neun Mal in das Gesicht seines Opfers. Seine Strafe: sechs Jahre Haft. Ein unscheinbarer Gefangener muss am Tag seiner Freilassung zurück ins Gefängnis und begeht Selbstmord. Ein Vergewaltiger will seine Tat nicht eingestehen und akzeptiert eine höhere Strafe, die er ohne Bewährung bis zum Schluss absitzt. Dann trifft er einen alten Freund. Ein Schleuser, der acht Frauen unter lebensgefährlichen Umständen nach Deutschland geschleppt hatte, kommt mit einer Geldstrafe davon. Aus der Presse entnehmen Sie nur die Schlagzeilen: den Beginn des Prozesses, den Verdacht der Staatsanwaltschaft und am Ende die Verurteilung. Nicht immer bestätigt sich der Verdacht der Staatsanwaltschaft, nicht immer findet eine tatsächliche Verteidigung statt. Dieses Buch wird Ihnen einen Einblick in den Alltag von Strafprozessen und der Handhabung von Urteilen geben. Und Sie werden erstaunt sein, vielleicht erschrocken, wie das Justizsystem tatsächlich funktioniert. Schuld & Menschlichkeit erzählt die Geschichte hinter der Geschichte. Der Leser erfährt, was wirklich geschah. Warum die Strafen so ausgefallen sind. Und dass hinter jedem einzelnen Schicksal weit mehr steckt, als nur die Schlagzeile in der Zeitung. Begleiten Sie den Autor in die Parallelgesellschaft ´´Knast´´ und erleben Sie hautnah diese ´´geschlossene´´ Gesellschaft. ´´Fesselnd, spannend, hoch emotional und kurzweilig. Tauchen Sie ein in eine real existierende Welt, verborgen hinter hohen Mauern und Gerichtssälen!´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot