Angebote zu "Überschuldung" (65 Treffer)

Kategorien

Shops

Schachtschneider, Karl Albrecht: Sozialistische...
56,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.01.1996, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sozialistische Schulden nach der Revolution., Titelzusatz: Kritik der Altschuldenpolitik. Ein Beitrag zur Lehre von Recht und Unrecht., Autor: Schachtschneider, Karl Albrecht, Verlag: Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Grundrecht // Unantastbarkeit // Aufstand // Revolution // Schuld // finanziell // Schuldrecht // Überschuldung // Sozialismus // Realer Sozialismus // Verfassungsrecht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 234, Informationen: Paperback, Gewicht: 323 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Gesellschaftliche Teilhabe trotz Schulden?
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.06.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesellschaftliche Teilhabe trotz Schulden?, Titelzusatz: Perspektiven interdisziplinären Wissenstransfers, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // VS Verlag fr Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Haushalt // privat // Verschuldung // Überschuldung // Soziologie // Gesellschaft und Kultur // allgemein, Rubrik: Sozialwissenschaften allgemein, Seiten: 223, Abbildungen: 16 schwarz-weiße Abbildungen, 10 schwarz-weiße Tabellen, Gewicht: 298 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Dietze, Gottfried: Schuld und Schulden
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schuld und Schulden, Autor: Dietze, Gottfried, Verlag: Duncker & Humblot GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Unschuld // unschuldig // Schuld // Schuldrecht // Überschuldung // finanziell // Politische Ideologien // Rechtsmethodik // Rechtstheorie und Rechtsphilosophie // Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete, Rubrik: Geisteswissenschaften allgemein, Seiten: 77, Reihe: Wissenschaftliche Abhandlungen und Reden zur Philosophie, Politik und Geistesgeschichte (Nr. 41), Gewicht: 116 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Suter, Mischa: Rechtstrieb
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rechtstrieb, Titelzusatz: Schulden und Vollstreckung im liberalen Kapitalismus 1800-1900, Autor: Suter, Mischa, Verlag: Konstanz University Press, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kapitalismus // Spätkapitalismus // Kommunalpolitik // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Schuld // finanziell // Schuldrecht // Überschuldung // Wirtschaftsgeschichte // Wirtschaftspolitik // Wirtschaftstheorie // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // Wirtschaftstheorie und // philosophie // politische Ökonomie // Wirtschaftssysteme und // strukturen // Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete // Geschichte, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 332, Gewicht: 552 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kaufmann, Stephan: Ist die ganze Welt bald pleite?
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ist die ganze Welt bald pleite?, Titelzusatz: Populäre Irrtümer über Schulden, Autor: Kaufmann, Stephan // Stützle, Ingo, Verlag: Bertz + Fischer // Bertz und Fischer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Verschuldung // Überschuldung // Krise // wirtschaftlich // politisch // Wirtschaftskrise // Weltwirtschaftskrise // Wirtschaftspolitik // politische Ökonomie // Wirtschafts // und Finanzkrisen // Volkswirtschaft: Sachbuch, Rubrik: Wirtschaft // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 89, Abbildungen: 10 Grafiken, Reihe: Kapital & Krise (Nr. 2), Gewicht: 72 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Über Schulden und Überschuldung
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Schulden und Überschuldung ab 34 € als Taschenbuch: Warum die Politik versagt. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Über Schulden und Überschuldung
22,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Schulden und Überschuldung ab 22.3 € als epub eBook: Warum die Politik versagt. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Schulden erfolgreich bewältigen
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkÜber 3 Millionen Haushalte gelten in Deutschland als überschuldet. Das entspricht ca. 6 bis 7 Millionen überschuldeten Einzelpersonen. Überschuldung bedeutet dabei, dass es Schuldnern trotz ihres zur Verfügung stehenden Einkommens und Vermögens nicht möglich ist, ihre laufenden Zahlungsverpflichtungen nach Abzug der Lebenshaltungskosten (wie Miete, Strom, Lebensmittel etc.) zu erfüllen.Kein Geld zu haben bedeutet aber nicht, keine Rechte zu haben, und es gibt zahlreiche Wege, Schulden wieder in Griff zu bekommen. Der neue Ratgeber gibt leicht verständliche antworten auf schwierige Fragen, u.a.:- Was dürfen Inkassounternehmen bzw. Rechtsanwälte?- Was passiert, wenn der Gerichtsvollzieher Sachen bei mir wegnehmen will?- Was passiert, wenn der Gerichtsvollzieher Fehler macht?- Was ist das P-Konto?- Kann meine Altersvorsorge vor Pfändung geschützt werden?- Wie einigt man sich außergerichtlich mit Gläubigern?- Wie kann ich mich außergerichtlich mit meinen Gläubigern einigen?- Wie läuft ein Privatinsolvenzverfahren ab?- Werden alle meine Schulden von der Insolvenz und Restschuldbefreiung erfasst?- Kein Geld mehr: Kann dennoch Privatinsolvenz beantragt werden?- Wer hilft, schnell und unbürokratisch?Vorteile auf einen Blick- leicht verständliche Sprache- Checklisten- RechenbeispieleZielgruppeDer Ratgeber richtet sich an alle Verbraucher, die sich ein Bild über die Risiken und Folgen von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen und Privatinsolvenz machen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Schulden erfolgreich bewältigen
5,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkÜber 3 Millionen Haushalte gelten in Deutschland als überschuldet. Das entspricht ca. 6 bis 7 Millionen überschuldeten Einzelpersonen. Überschuldung bedeutet dabei, dass es Schuldnern trotz ihres zur Verfügung stehenden Einkommens und Vermögens nicht möglich ist, ihre laufenden Zahlungsverpflichtungen nach Abzug der Lebenshaltungskosten (wie Miete, Strom, Lebensmittel etc.) zu erfüllen.Kein Geld zu haben bedeutet aber nicht, keine Rechte zu haben, und es gibt zahlreiche Wege, Schulden wieder in Griff zu bekommen. Der neue Ratgeber gibt leicht verständliche antworten auf schwierige Fragen, u.a.:- Was dürfen Inkassounternehmen bzw. Rechtsanwälte?- Was passiert, wenn der Gerichtsvollzieher Sachen bei mir wegnehmen will?- Was passiert, wenn der Gerichtsvollzieher Fehler macht?- Was ist das P-Konto?- Kann meine Altersvorsorge vor Pfändung geschützt werden?- Wie einigt man sich außergerichtlich mit Gläubigern?- Wie kann ich mich außergerichtlich mit meinen Gläubigern einigen?- Wie läuft ein Privatinsolvenzverfahren ab?- Werden alle meine Schulden von der Insolvenz und Restschuldbefreiung erfasst?- Kein Geld mehr: Kann dennoch Privatinsolvenz beantragt werden?- Wer hilft, schnell und unbürokratisch?Vorteile auf einen Blick- leicht verständliche Sprache- Checklisten- RechenbeispieleZielgruppeDer Ratgeber richtet sich an alle Verbraucher, die sich ein Bild über die Risiken und Folgen von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen und Privatinsolvenz machen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot